16. Februar: weibliche A- Jugend, Aidlingen verliert Spiel auf Augenhöhe beim Tabellenzweiten!

Spvgg. Mössingen – SVA  18:15 (8:7)
Aidlingen verliert Spiel auf Augenhöhe beim Tabellenzweiten!

War noch in der Vorwoche regelmäßig Tag des offenen Tores in Böblingen, stand die Defensive am Sonntag in der Mössinger Steinlachhalle sicher. Lediglich von den beiden Rückraumpositionen konnten die Gastgeberinnen immer wieder aus der Fernwurfzone erfolgreich abschließen. Unser Spiel zeichnete sich vor allem durch Effizienz aus, leider konnten nicht alle Torchancen verwertet werden.

Nach der Pause zog die Spvgg. auf 12:8 davon, worauf wir uns auf eine Manndeckung gegen die Linkshänderin Mössingens entschieden. In dieser Phase hielt uns Meli mit zahlreichen Paraden im Spiel, im Angriff mussten wir den fehlenden Wechselmöglichkeiten Tribut zollen und konnten die drohende Niederlage nicht verhindern.

Zeitstrafen: Mössingen: 2, SVA: 2
7M: Mössingen: 2/4, SVA: 3/4

Für den SVA am Ball: Melanie Schray (Tor); Gina Heinz (1/ davon 1 7m), Quynh Mai-Thuy, Ronja Nonnenmacher, Blerina Devce (2), Vivienne Volz (2),  Josephina Kristjansdottir (2) und Loreen Burhop (8/2).

Kommentar schreiben