Männliche C Jugend zu Gast in Betzingen

Männliche C Jugend zu Gast in Betzingen

Am Sonntag ging es für die männliche C-Jugend zum bisher noch unbekannten Gegner nach Betzingen (Diese hatten das Hinspiel abgesagt). Ein Blick auf die Tabelle versprach ein spannendes Spiel. Nach den ersten 15 min waren die SVA Jungs mit 5:6 in Führung- nicht zuletzt dank einer tollen Abwehr. In den darauffolgenden Minuten klappte das Verschieben in der Abwehr leider nicht mehr optimal. Die Betzinger konnten 10:6 in Führung gehen. Zur Halbzeit stand es 12:7. Danach stand die Abwehr wieder und auch im Angriff trauten die Jungs sich mehr zu als in Durchgang 1. So gewann man die 2. Halbzeit mit einem Tor und ging mit einem 23:17 aus dem Spiel.

Auch wenn es nicht für den Sieg gereicht hat, habt ihr gezeigt was in euch steckt!

Für den SVA spielten: Leo Gross (Tor), Vincent Fuchslocher, Oliver Bugdoll, Tobias Kahl, Frederik Härle, Tim Seid, Simon Ringwald, Frederik Permentier, Robin Stegner und Kimi Kestin.

Kommentar schreiben