Ergebnisse vom 23.-25.03.2018

Ergebnisse

Böblingen II – Jungen U18 I          6:0

Senioren – Sindelfingen                4:7

Aidlingen I – Weil der Stadt IV    3:9

Grüntal – Jungen U18 I                   6:4

Oberhaugstett – Damen              8:1

Aidlingen III – Böblingen IV           0:9

Aidlingen II – Maichingen              7:9

Aidlingen III – Rohrau III                5:9

 

Die nächsten Spiele

Sa. 07.04.2018

14:00 Jungen U18 I – Sindelfingen I

18:00 Magstadt I – Aidlingen I

18:00 Kuppingen III – Aidlingen II

So. 08.04.2018

10:00 Gärtringen V – Aidlingen III

 

Bericht von der TT-Abteilungsversammlung am 22.03.2017

Abt. Leiter E. Bischoff begrüßt die Teilnehmer und berichtet von den Besprechungen mit dem Hauptverein.

 

Der sportliche Leiter Thomas Hering berichtet zu den momentanen Tabellenständen der Mannschaften.

Die Damen stehen in der Landesklasse mit dem 3. Platz sehr erfreulich da.

Bei den Herren dreht sich alles um den Abstieg. Bei der 1. Mannschaft sollte es zum Klassenerhalt reichen, 2. und 3. Mannschaft steigen voraussichtlich ab.

Die Senioren belegen derzeit den 3. Platz. Hier spielen auch 2 Kameraden vom FSV Deufringer mit.

In der nächsten Runde 2018/19 gibt es vermutlich eine 2. Damenmannschaft.

Ob es 3 oder 4 Herrenmannschaften gibt, muss noch geklärt werden.

 

Jugendleiterin Anja Walz berichtet von 3 Jugendmannschaften.

Die Jungen I in der Landesklasse haben den erwartet schweren Stand und stehen auf Platz 7.

Die Jungen II sind in der Kreisliga A derzeit auf Platz 7.

Die neugegründete Mädchenmannschaft belegt derzeit Platz 1. Die Mannschaft besteht aus Deufringer und Aidlinger Mädchen.

Das Training ist mit dem FSV Deufringen gemeinsam.

Ein Schnuppertag mit gleichzeitiger Mini-Ortsmeisterschaft ist geplant.

 

Vom Kassierer Rolf Reichert wird mitgeteilt, dass es einen kleinen Einnahmenüberschuss gibt.

Ohne die Einnahmen von den Arbeitseinsätzen wären die Ausgaben für den Sportbetrieb (ca. 3435€), Veranstaltungen, Steuerberaterkosten usw. nicht abgedeckt.

 

Erwin Bischoff berichtet für Enikö Györfi zu den außersportlichen Aktivitäten

Die Arbeitseinsätze Altpapiersammlung, Weihnachtsmarkt und die Bedienung bei der Raiba-Versammlung sind gut gelaufen.

Die Vereinsmeisterschaftsfeier hatte wieder ihren gewohnt guten Ablauf.

 

Der gesamte Ausschuss wird einstimmig entlastet.

 

Neuwahlen

Abteilungsleiter Erwin Bischoff tritt nach 25 Jahren nicht mehr an.

Thomas Hering hat sich bereiterklärt das Amt des Abt. Leiters zu übernehmen. Weitere Kandidaten haben sich nicht gemeldet.

Thomas Hering wurde einstimmig als neuer AbtL gewählt.

Er übernimmt auch das Amt des Leiters Spielbetrieb.

 

Weitere Ausschussmitglieder die einstimmig gewählt wurden:

Jugendleiterin: Anja Walz

Kassierer: Rolf Reichert

Organisation außersportlich: Enikö Györfi

Schriftführer: Rolf Gfrörer

 

Weitere Funktionen außerhalb des Ausschusses:

Pressewart: Alena Proske

Getränkewart: Hans-Peter Zwick

 

Termine:

Fr. 13.04.2018 VM-Mixed

Fr. 27.04.2018 VM-Herren Doppel

Sa. 28.04.2018 VM-Einzel

Fr. 08.06.2018 Raiba-Versammlung

Sa. 01.09.2018 Altpapiersammlung

Kommentar schreiben