F1 wird 5. von 14 Mannschaften in Altingen

Bereits am 25.06.2016 spielte ein Team der F1 Aidlingen sein erstes freies Turnier beim TSV Altingen und konnte ingesamt den 5 Platz von 14 Mannschaft erlangen.
Was war passiert: in zwei 7er-Gruppen wurde in 10 Minuten-Spielen um die ersten beiden Gruppenplätze gespielt; wir waren in Gruppe 2. Unser erstes Spiel verloren wir mit 0:1 gegen Gomaringen, wo wir einfach den Turnierstart verschlafen haben. Den TSV Kusterindingen konnten wir in einem guten Spiel mit 2:1 besiegen und im Anschluss auch ein 2:0 gegen den SV Rangendingen sichern. Dann kam das härteste und beste Spiel der Mannschaft gegen Bodelshausen, die erst in der letzten Minute ein Siegtor zum 2:3 Endstand schossen; wie sich herausstellte eine Mannschaft mit 14 Turniersiegen in Folge. Die letzten beiden Spiele gegen den VFL Dettenhausen 2 und TSG Tübingen gewannen wir mit je 2:1.
Somit wurden wir “nur” Gruppendritter, allerdings haben wir gegen die beiden Teams verloren, die am Ende ihre Finalspiele auch gewonnen hatten; Bodelshausen zum 15. mal. Aber mit 4 Siegen, 12 Pkt. und 12:5 Toren konnten wir uns in der Gesamtliste auf Platz Fünf noch vor dem Gastgeber Altingen schieben, der 10 Pkt und 10:7 Toren vorzeigte.

Es spielten: Saskia, Lukas R., Granit, Bkörn, Julian, Lukas B., Noah und Jannick.

20160625_F1_1