SV Mötzingen – SVA 3:6

Das erste Erfolgserlebnis in dieser Spielrunde durften wir bei dem noch ebenfalls sieglosen SVM feiern. Bereits in der 5.min traf Dominik Roth nur den Pfosten. Ebenfalls Dominik Roth war in der 7.min im Pech. Tim Edelmayer machte es dann in der 8.min vor und erzielte das 0:1. Adrian Haug haute den Ball in der 25.min unhaltbar in das Tordreieck zum 0:2. Wieder Adi Haug erkämpfte sich den Ball in der 37.min und bediente Dominik Roth, der den Ball zum 0:3 in die Maschen haute. Kurz danach bekamen wir einen Foulelfmeter zugesprochen, den Alex Fellner nicht direkt verwandeln konnte, doch der Nachschuss von Eike Haug landete im Tor zum 0:4. Vor dem Halbzeitpfiff bekamen wir noch das 1:4. In der 2.Halbzeit legte der Gastgeber mit dem 2:4 in der 51.min noch ein Tor drauf. Christian Hennecke erhöhte in der 55.min wieder für uns auf 2:5. Der SVM verkürzte wieder in der 83.min auf 3:5. Nochmals Dominik Roth setzte in der 87.min mit dem 3:6 den Endstand.
Bäder, A.Haug, Kalmbach, Fellner, Edelmayer ab 70.K.Schleeh, E.Haug ab 80. Freude, Stürner ab 80. D Amico, Kiess ab 63. Belkaya, Hennecke, Roth, Beicht.