SV Oberjesingen – SVA 4:1

Der Gastgeber startete gleich richtig durch und zeigte uns, dass hier keine
Gastgeschenke verteilt werden. In der 13.min dann das 1:0 per Kopfball nach
einem Freistoß. Dominik Roth erzielte nach einem Eckball ebenfalls per Kopf den
1:1 Ausgleichstreffer. Bis zur Halbzeit waren beide Mannschaften fast
gleichwertig. In der 2.Spielhälfte startete der SVO wieder durch und hätte
zwischen der 56.min bis zur 63.min gleich mehrfach in Führung gehen können,
aber unser TW konnte einiges Entschärfen. In der 65.min wurde unsere Abwehr
überlaufen und der 2:1 Führungstreffer war erzielt. Jetzt verlegten wir das Spiel
nach vorne und kassierten in der 78. und 87.min die Treffer zum 3:1 und 4:1
Endstand. Ergebniskosmetik hätten wir kurz vor Ende betreiben können, als wir
alleine vor dem Tor des SVO auftauchten, aber der TW war zur Stelle.
V.Zuber, Rott, Kalmbach, A.Haug, Hennecke ab 26. E.Haug, A Amico ab 71.
M.Rahn, Kraut, Bäder ab 52. Szomolay, Schleeh, Edelmayer ab 82. Fellner,Roth.
Nächsten Sonntag 22.04. spielen wir auf dem Vogelherdle gegen den SV
Mötzingen. Beginn 15:00 Uhr.
E.B.