SV Deckenpfronn 2 – SVA 0:3

Gegen die 2.Mannschaft des SV Deckenpfronn konnten wir wieder einen Sieg
einfahren und so unser Punktekonto etwas aufbauen. In der 18.min brachte uns
Tim Edelmayer mit seinem 0:1 auf die Siegerstraße. Der Gastgeber hatte zwei
gute Chancen, doch unsere Abwehr und Valentin Zuber konnten den Kasten
sauber halten. Michael Rahn erzielte in der 28.min unseren zweiten Treffer zum
0:2. Mit diesem Spielstand ging man in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte
rettete Valentin Zuber in der 52.min unseren Vorsprung. In der 70.min setzte
Deckenpfronn einen Freistoß unter die Latte, aber der Ball sprang wieder von der
Torlinie. Im Gegenzug war Alex Fellner im Pech. Der SVD hatte noch eine klare
Chance, doch der Ball ging am leeren Tor vorbei. Alex Fellner war wieder im
Pech, als sein Schuss von einem Abwehrspieler von der Torlinie gefischt wurde.
Kai Schleeh setzte in der 81.min mit seinem 0:3 den Schlusspunkt zum Sieg.
V.Zuber, Rott, Hennecke, Kalmbach, Rahn, Kraut, Schleeh, Szomolay, Fellner,
Roth. Eingewechselt wurden: Edelmayer, Stürner, C.Zuber.
Das Spiel gegen SV Nufringen 2 vom 6.05. wird im nächsten Nachrichtenblatt
wegen des vorgezogenen Redaktionsschlusses nachgereicht.
Das nächste Spiel findet am 13.05. auf dem Vogelherdle gegen den SF Kayh um
15 Uhr statt.
Am Vatertag 10.05. finden gleich 3 Pokalendspiele auf dem Vogelherdle
statt. Um 10:30 beginnen die Damen mit dem Spiel: SGM Grafenau/
Weil der Stadt.: SV Böblingen. Um 13:30 Uhr spielt die B-Jugend: SG
Gärtringen/ Aidlingen: GSV Maichingen. Um 16 Uhr A-Jugend: VFL
Sindelfingen 1: GSV Maichingen 1.
Es lohnt sich sicher, hier einmal auf dem Vogelherdle vorbeizuschauen. Für Essen
und Getränke sowie auch Kaffee und Kuchen ist gesorgt.
E.B.