1:3 – Sieg zum Abschluss der Vorrunde

TSV Tailfingen 1 : 3 SVA

Mit einem „Dreier“ konnten sich die Mannen um Trainer Cihangir Karayel in die Winterpause verabschieden. Im letzten Vorrundenspiel konnte man den Gastgeber über die gesamte Spielzeit in Schach halten, weil es eine gute Mannschaftsleistung war und für diese Liga gute Spielzüge zu sehen waren. Zunächst sah es nicht danach aus, als man der Gastgeber sich in der 8.min im Strafraum durchsetzte und den Ball unhaltbar für unseren TW Sebastian Reichert, der heute den Kasten hütete, in den Winkel zum 1:0 einnetzte. Trotz des Treffers lies man sich nicht aus der Bahn bringen, weil man merkte, dass heute etwas zu holen war. Dominik Roth setzte in der 13.min Tim Edelmayer in Szene und dieser vollendete zum 1:1 Ausgleich. Jetzt konnte das Spiel von Neuem beginnen. Roth wurde durch einen guten Spielzug in der 25.min freigespielt, aber sein Schuss ging knapp am Tor vorbei. Sebastian Kieß erlöste uns in der 42.min mit dem 1:2 Treffer, der ebenfalls aus einer herausgespielten Chance resultierte.
Der Gastgeber wollte auf eigenem Platz die Punkte nicht kamflos hergeben und hatte in der zweiten Spielhälfte in der 53.min eine super Möglichkeit, aber Sebastian Reichert parierte. David Stürner war in der 60.min im Pech, als sein Schuss noch zum Eckball abgefälscht werden konnte. Adrian Haug prüfte den TW mit einem Freistoß aus 25 Metern, aber der Ball wurde noch abgelenkt. Kurz vor Spielende dann die Erlösung, als wir einen Freistoß in den Strafraum brachten und Tim Szomolay den Ball mit dem Kopf zum 1:3 Siegtreffer verlängerte. Jetzt verwaltete man das Ergebnis noch sicher bis zum Spielende.

Reichert, Kraut, Kalmbach, Rott, Kieß, Haug, Stürner, Szomolay, Hennecke, Roth, Edelmayer.
Eingewechselt wurde: Bäder

Wir werden an verschiedenen Hallenturnieren teilnehmen. Das wird sicher hier im Gemeindeblatt veröffentlicht. Unser nächstes Highlight wird das Hobbykickerturnier vom 16.-18.Januar 2019 sein.
Ich möchte an dieser Stelle allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern eine besinnliche Adventszeit wünschen.

E.B.