29. März: A-Jugend Rookies beenden mit Heimerfolg und Tabellenplatz 4 eine gute Bezirksligasaison!

SVA – TSV Neuhengstett  20:14 (12:8)
A-Jugend Rookies beenden mit Heimerfolg und Tabellenplatz 4 eine gute Bezirksligasaison!

Zum Abschluss der Hallenrunde konnten die Mädels einen ungefährdeten Sieg einfahren und beenden diese auf einem vorderen Mittelfeldplatz. Auch das fehlen unserer Linkshänderin Bleri wurde von der Rückraumachse Ronja, Anke und Josi gut kompensiert. Unsere Klasse und gutes Kollektiv ließ keinen Zweifel am Ausgang des Spiels gegen einen von einer Spielerin abhängigen Gast zu.

Weiterhin genoss unser Talent Gina Heinz ihren vorerst letzten Auftritt in den gelb-schwarzen Vereinsfarben vor dem Wechsel zur SG Bietigheim noch einmal in vollen Zügen und zeigte sich spielfreudig, variabel einsetzbar und vor dem Tor treffsicher.

Vor allem die Auftritte in unserer Buchhaldenhalle (14:2 Punkte) in der wir lediglich gegen Meister Böblingen/Sindelfingen nicht als Sieger von der Platte gingen, bereiteten uns regelmäßig  sehr viel Freude. Bis in den Dezember waren wir mit der jungen Truppe aus A und B Jugendjahrgängen sogar in der Lage, von der Tabellenspitze zu grüßen. Auf die erbrachte Leistung können alle Spielerinnen stolz sein, das Entwicklungspotential dieser Truppe ist definitiv noch nicht am Zenit.

Zeitstrafen: SVA: 1, TSV: 2
7M: SVA: 2/5, TSV: 3/5

Für den SVA am Ball: Melanie Schray (Tor); Gina Heinz (6), Quynh Mai-Thuy (1), Ronja Nonnenmacher (2), Anke Zwick, Lena Hildebrand, Joana Kruschel (1),  Vivienne Volz (4) , Josephina Kristjansdottir (2) und Loreen Burhop (4/2).