Damen – holen Big Points und sichern sich den Klassenerhalt!

Spvgg Aidlingen vs. TSV Altensteig 24:21 (13:9)
Frauen holen Big Points und sichern sich den Klassenerhalt!

Zu Gast war am Samstag, zum letzten Heimspiel dieser Saison in der Festung der Tabellennachbar aus Altensteig.

Da der eingeteilte Schiedsrichter nicht erschienen ist sprang unser Schiri-Obmann Rene in die Presche und leitete souverän die Partie.

Im Hinspiel setzte es auswärts eine unnötige und herbe Niederlage.

Die Hausherrinnen standen in der ersten Halbzeit sehr gut in der Abwehr. Im Angriff wurde der Ball laufen gelassen und die Torchance herausgespielt. Innerhalb von 10 Minuten führten die Damen bereits mit 4:1. Der TSV zog dennoch schnell nach und glich die Partie wieder aus. Kurzzeitig verloren unsere Damen den Faden und gerieten mit 2 Toren ins Hintertreffen. Über die Balleroberungen in der Abwehr und die schnell vor getragenen Tempogegenstöße wurde die Führung zurück erkämpft und auf den Halbzeitstand von 13:9 ausgebaut.

Im zweiten Durchgang sollte der Vorsprung weiter hochgeschraubt werden. Eine Vorentscheidung des Spiels wurde aber nicht getroffen, da wir den Ball im Angriff zu oft unnötig in der jetzt offensiven Abwehr der Gäste verloren haben. Es blieb also die zweiten 30 Minuten spannend und eng. Der TSV kam sogar nochmal auf 2 Tore heran. Doch auch hier halfen uns wieder die Tempogegenstöße. Auch die offene Abwehrreihe des TSV die uns zu Beginn der zweiten Halbzeit noch Probleme machte lud uns jetzt zu Treffern ein, die wir in diesem Spiel besser nutzten als in den vergangenen Partien. Wir konnten mit einem Endstand von 24:21 den Klassenerhalt in der Bezirksklasse sichern.

Im letzten Spiel der Saison sind unsere Damen auswärts beim Tabellenführer aus Rutesheim gefragt. Zuhause konnte man diesen bereits ärgern und einen Punkt ergattern. Mit der Unterstützung aus Aidlingen sind in Rutesheim vielleicht noch 2 Punkte drin.  Anpfiff ist am Samstag, 16.4. zur Prime-Time um 20 Uhr. Nutzen Sie die letzte Gelegenheit unsere Damen zu unterstützen damit noch 2 Punkte mit nach Aidlingen genommen werden können.

Vorab möchten sich die Damen aber für die Unterstützung über die gesamte Spielzeit bedanken. Viele Punkte für den Klassenerhalt gehen auf Euer Konto! Vielen Dank hierfür! Wir freuen uns bereits auf die neue Saison 2016/2017! Hier soll der Weg wieder ein Stück nach oben gehen!

7-Meter: SVA 6/11; TSV 3/4
Zeitstrafen: SVA 2; TSV 3

Für den SVA am Ball:
Sarah Wurster (Tor), Stephanie Hutfles (3/davon 1 7-Meter), Marika Rösch (1/1), Ronja Nonnenmacher, Anastasia Weber, Vivienne Volz (3), Lisa-Marie Frey (4), Friederike Knecht (5/4), Julia Barbov (3), Joana Kruschel (1), Julia Meltsch (2), Andrea Skoumalova, Maurane Schmid, Katrin Dinkelacker (2).

Auf der Trainerbank:
Björn Bildhäuser und Tim Hösselbarth

Für die Damen:
Alexandra Wellinger