Erster Minispieltag der neuen Saison 2018/18

Erster Minispieltag der neuen Saison 2018/18

Mit den Minis sind wir zu unserem 1.Spieltag in die Halle nach Herrenberg/Haslach eingeladen wurden.

Mit einer voll besetzte Bank und sehr motivierten Kindern starten wir 10:00 Uhr in diesen Spieltag.

Zum warm machen der Kids wurde Brückenfange gespielt – natürliche kannten wir das Spiel sehr gut, da es im Training in heimischer Halle auch immer ein sehr netter Abschluss für uns als Trainer ist.

Als erstes musstet wir an die Station _ Aufsetzerball 3:3_ für uns als Trainer absolutes Neuland, so richtig wussten wir mit dieser Spieltaktik nichts anzufangen.Dennoch haben wir sehr schnell festgestellt, das unsere Kids das anders sehen und haben die Gegner SG Leonberg ziemlich alt aussehen lassen. Auch die 2.Runde gegen SKV Rutesheim war es ein klacks für uns weiter diese Gute Leistung abzurufen.

Nach 2 Runden Aufsetzterball ging es weiter zum Indiball. 2 Kinder mussten den Ball zusammen mit einem Bodenpassen vortragen zum bereit gestellten Kasten. Hier merkte man leider sehr schnell, das unsere Kids an diesem Spiel kein Spaß hatten. Murat und Achim hatten reichlich zu tun die Kids für 2 Runden zu motivieren.

Jetzt war es endlich soweit wir durften als krönenden Abschluss in den Parcours. Dieser beginnt mit einem Sprung auf dem Kasten, über 2 Matten einen Purzelbaum und dann abwerfen der Kegel auf einem Kasten. Da hatten unsere Kids reichlich Spaß.

Jetzt war unsere Pause. Wir stärkten uns mit leckeren Waffeln und bereit gestellten Getränken und hatten Zeit diesen Tag noch einmal zu verarbeiten

12:00 Uhr ging es an die Siegerehrung, wo alle Kids eine tolle Medaille mit nach Hause nehmen durften.

Wir danken den Trainier des TV Haslach für diesen schönen Sonntag Vormittag und freuen uns jetzt auf unseren Mini Spieltag in heimischer Halle am 14.10.2018 ab 10:00 Uhr.