F-Jugendspieltag in Nebringen/Reusten

Am Sonntag den 27. Januar wurden wir zum F-Jugendspieltag nach Nebringen eingeladen.

Mit motivierten Kindern begann um 10:00 Uhr das allbekannte Warm-up Programm: Brückenfange. Zunächst versuchten die Trainer alle Kinder zu fangen, wobei wir Trainer bei der hohen Kinderanzahl schon nach kurzer Zeit ins Schwitzen kamen. Danach wurde der Spieß umgedreht und die Kinder fingen die Trainer, dies gelang den Kinds natürlich binnen weniger Sekunden.

Nach dem Aufwärmen ging es für die Aidlinger Kinder durch den Parcours. Die Hindernisse bewältigten sie gekonnt und mit Spaß und sammelten am Ende der Station viele Puzzelteile nach gelungener Abwurfstation ein.

Anschließend ging es für uns zum Handball, hier hatten die Kinder zu Beginn etwas Schwierigkeiten ins Spiel zu finden. Dafür aber rockten sie nach dem Handballspiel beim Aufsätzerball.

Nach der ersten Runde waren wir gut warm und außer Atem und freuten uns schon auf die Pause. Die gemeinsame Pause nutzen wir, um uns zu stärkten und etwas auszuruhen. Danach ging es mit neu gesammelten Kräften nochmal durch alle Stationen.

Um 12:00 Uhr waren beide Spielrunden zu Ende und alle Kids erhielten eine tolle Medaille bei einer Siegerehrung mit tosendem Applaus.

Wir danken den Trainier von Nebringen Reusten für diesen schönen Sonntagvormittag und freuen uns schon auf den nächsten Spieltag in Ehningen

Habt Ihr auch Lust Handball zu spielen?
Dann kommt gerne mittwochs von 16.30-17.30 zu uns in die Buchhalden Halle in Aidlingen vorbei.