Ergebnisse vom 24.-25.11.2017

Ergebnisse vom 24.-25.11.2017

Jungen I – SV Böblingen II  2:6
Senioren – TTF Schönaich  7:3
SpVgg Renningen II – Herren I 5:9
Damen I – TSV Höfingen  8:6
GSV Maichingen – Herren II  7:9

Einziger Wehrmutstropfen aus Aidlinger Sicht war an diesem Wochenende das Spiel unserer Jungen I. Gegen den Tabellendritten ist ein Patzer jedoch durchaus im Rahmen und sollte keinen unnötigen Frust aufkommen lassen. Simon Wolff gewann wieder einmal seine beiden Einzel. Vor den letzten beiden Spielen stehen unsere Jungs nun im guten Mittelfeld der Landesklasse Gr.6 und dürften damit hochzufrieden sein.

Wie die Jungen, mussten auch die Senioren bereits am Freitag in heimischer Halle ran. Das Spiel verlief recht deutlich zu unseren Gunsten.

Am Samstag ackerten zwei der drei Herrenteams sowie die Damen um Punkte. Die Herren benötigen aktuell dringend Punkte im Kampf gegen den Abstieg und konnten sie an diesem Wochenende auch sammeln. Beim 9:5 der Aidlinger Ersten glänzte vor allem Routinier Rolf Gfrörer mit zwei Einzelsiegen. Unsere zweite war indes in Maichingen zu Gast und vollführte wahrlich einen Arbeitssieg. Zwischenzeitlich lagen die Aidlinger deutlich zurück, bevor sie zum Endspurt ansetzten und die letzten viel Spiel für sich entscheiden konnten. Nach dreieinhalb Stunden Spielzeit stand mit 32:32 Sätzen und äußerst knappen 587:583 Bällen ein 9:7 Sieg auf dem Tableau.

Hätte man auf den Sieg unserer Damen gegen die Höfingerinnen wetten können, hätte vermutlich niemand auf die SVA gesetzt. Konnte man die Gegner zwar im letzten Pokalspiel bezwingen, wurden die letzten Verbandsspiele doch leider immer recht deutlich verloren. Ohne unsere erkrankte Nummer eins, musste dann alles an Kampfgeist und spielerischem Können aufgefahren werden, um doch noch eine Chance zu haben und vielleicht ein Unentschieden zu erreichen. Martina Pertsch, Anke Stahl, Brigitte Kieß und Larissa Nagel setzten noch einen drauf und gewannen verdient mit 8:6. Besonders Larissa überraschte einmal mehr – auch sich selbst – mit super Leistung. Ihr klarer 3:0 Sieg gegen Höfingens Nummer 2 machte den Abend perfekt.

Die nächsten Spiele:

Sa. 02.12.2017 14:00  Uhr VfL Herrenberg II – Jungen I
    14:30  Uhr TTV Gärtringen II – Jungen II

Weihnachtsmarkt 2017

Auch beim diesjährigen Aidlinger Weihnachtsmarkt am 09.12. sind wir wieder mit Wurst, Glühwein und Punsch vertreten. Also schonmal vormerken !

Helfende Hände dürfen sich gerne vorab bei Eni melden.

Tischtennis Aidlingen

News-Archiv