Jugend-Bezirksmeisterschaften 13./14. Oktober 2018

Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Jugend fanden am 13./14. Oktober in Weil der Stadt statt. Von der SVA/FSV gingen Svenja Sawinsky (U15), Lara Kimmerle (U13), Sophie Wiehe (U13), Natalie Nannt (U11) und Raphael Welsch (U13) an den Start.
Einzig Lara Kimmerle konnte sich in der Einzelkonkurrenz für die Endrunde qualifizieren. Mit einer großartigen Leistung musste sie sich jedoch im Halbfinale der späteren Finalistin geschlagen geben. Die Bronzemedaille war ihr damit sicher – Herzlichen Glückwunsch!!!
Alle anderen Teilnehmer hatten zum Teil eine sehr schwere Gruppenauslosung erwischt und sind nach der Vorrunde trotz guter Leistungen und knappen Ergebnissen ausgeschieden.
Lara Kimmerle und Sophie Wiehe erreichten auch im Doppel das Halbfinale. Mit einer überzeugenden Leistung konnten sie sich mit einem 3:0 für das FINALE qualifizieren. Das Finale verlief zu Beginn sehr ausgeglichen, nach dem 1:1 – Satzausgleich kämpften sie sich immer wieder heran, sind aber am Ende doch mit 3:1 unterlegen. Die Silbermedaille war ihnen aber nicht mehr zu nehmen und der verdiente Lohn für diesen Finaleinzug. Auch hier herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!
Für Svenja Sawinsky und Natalie Nannt (U15-Doppel) und auch alle Mixed-Doppel war bereits nach der 1. Runde Schluss. Trotz der Niederlagen hatten alle viel Spaß und Freude und sammelten entsprechende Erfahrungen.

Diese Gelegenheit möchte nun auch die Jugend der SV Aidlingen nutzen, um sich bei der Fa. Räder-Mobil.de (Gampper &Prüss GbR, Aidlingen) für die neuen Trikots zu bedanken. Neben den 3 Jugendmannschaften wurden zudem noch 3 Herren- und 2 Damen-Mannschaften neu ausgestattet. Vielen Dank für diese großzügige Unterstützung!!!