Weihnachten 2016

Gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr
Die Sportvereinigung Aidlingen wünscht ihren Mitgliedern mit ihren Familien sowie allen Freunden gesegnete Weihnachten und alles Gute für 2017.

Wir dürfen auf Erfolge, aber auch Niederlagen und Enttäuschungen, in unserem Vereinsleben zurückblicken. Mit unseren vier Abteilungen Freizeitsport, Fußball, Handball und Tischtennis, die vielseitige Angebote für Jung und Alt in ihrem Programm bereit stellen, sowie einem engagierten Gesamtjugendausschuss sind wir gut aufgestellt.

Nur mit Hilfe vieler engagierter Personen war unsere Arbeit auch in diesem Jahr möglich. Manchmal mag der Einsatz  bis ans Limit persönlicher Ressourcen gereicht haben. Umso mehr danken wir all jenen, die sich in unzähligen Situationen ehrenamtlich eingebracht haben.

Auch vor der Sportvereinigung Aidlingen macht der gesellschaftliche Wandel, insbesondere im Funktionärsbereich, nicht halt. Bei den Neuwahlen im Frühjahr blieb erstmals das Amt des Sportvorstands vakant, so dass der Verein nun von einem Dreierteam geführt wird – mit dem Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit, ebenfalls Ansprechpartner für Sportangelegenheiten, wird der Verein von Martin Rahn, Vorstand für Finanzen und von Thomas Pfann, Vorstand für Technik/Bauwesen geleitet. Personelle Veränderungen werden uns auch künftig bewegen. Wir werden die Zukunft unseres Vereins im Auge haben und rechtzeitig vernünftige Weichen stellen. Hoffen wir, dass wir unsere Aufgaben auch weiterhin auf viele Schultern verteilen können.

Dankbar sind wir allen Mitgliedern, die uns seit vielen Jahren die Treue halten, unseren Verein unterstützen und begleiten.

So hoffen wir, dass 2017 für uns alle ein gutes und friedliches Jahr werden wird.

Im Namen der Vorstandschaft
Gisela Grammerstorff
Vorstand f. Öffentlichkeitsarbeit / Vorstandssprecherin