D1 erneut erfolgreich

Nach dem Turniersieg vergangene Woche beim Aidlinger Hallenturnier fuhr unsere D1, auf drei Positionen verändert, nach Gechingen um auch dort auf sich aufmerksam zu machen. Es folgte nämlich der Zweite Streich. Innerhalb von acht Tagen zwei Turniersiege, das hat selbst die erfolgsverwöhnte D1 noch nicht geschafft.

Im ersten Spiel spielte man gegen den Gastgeber aus Gechingen. Den Gastgeber im ersten Spiel zu haben, bedeutet normalerweise immer, auf einen hochmotivierten Gegner zu treffen, der zeigen will wer Herr im Hause ist. Doch bei diesem Spiel war das weit gefehlt. Ohne große Mühe schlugen wir die Sportfreunde aus Gechingen mit 6:0. Im Spiel Nummer zwei schlug man die SpVgg Holzgerlingen, die ausschließlich mit dem jüngeren Jahrgang antraten mit 3:1. Leider verleiteten die doch relativ einfachen Siege dazu, daß die Konzentration nachließ und man dann auch noch den „Warnschuß“, nämlich ein mageres 1:1 gegen die SGM Grafenau/Schafhausen nicht ernst nahm. Die logische Konsequenz daraus, war eine grottenschlechte Vorstellung gegen die SGM Schönbuch. Ergebnis 0:4. Somit war der Einzug ins Halbfinale stark gefährdet. Mit Bangen schauten wir uns das Spiel zwischen Holzgerlingen und der SGM Grafenau/Schafhausen von der Tribüne aus an, welches 1:1 endete und uns den Einzug als Gruppenzweiter ins Halbfinale sicherte.

Der Gegner hieß VFL Herrenberg, Gruppenprimus in der B-Gruppe und ein alter Bekannter aus der VR-Talentiade. Eine bockstarke Truppe. Wohl wissend um die Stärke des Gegners und noch mit der Standpauke nach dem 0:4 in den Ohren, ging man voll motiviert in dieses Halbfinale. Nach einer schnellen 1:0 Führung war es das Ziel, dieses Ergebnis so gut wie möglich zu verteidigen, was bis eine Minute vor Schluß hervorragend funktionierte. Doch dann konnten wir der Übermacht der Herrenberger nicht mehr standhalten und kassierten das 1:1. Ein Neunmeter Schießen mußte die Entscheidung bringen. Und da hatten wir die Nase vorn. Sowohl im Tor als auch vom Punkt waren wir besser als unser Gegner und so zogen wir unter lauten Jubelgesängen ins Finale ein. Gegner war die JSG Hengstett mit denen wir schon seit einiger Zeit ein sehr gutes Verhältnis haben. In einem spannenden und gutem D-Junioren Finale schlugen wir die JSGknapp aber verdient mit 1:0. Der Jubel war riesig und der Spezi Stiefel danach schmeckte mindestens genauso süß wie der Finalsieg. Super Jungs !!

 

Fußball Aidlingen

Kalender Fußball

Feb
5
So
ganztägig Fußball D und C Junioren: Hallen...
Fußball D und C Junioren: Hallen...
Feb 5 ganztägig
Details zum Turnierplan gibt es nach Bekanntwerden! Autor: Peter Held | SpVgg Aidlingen | Konzept Sport
15:00 Fußball Aktive: Testspiel in Alt...
Fußball Aktive: Testspiel in Alt...
Feb 5 um 15:00 – 17:00
Spielbeginn 15.00 Uhr Testspiel TV Altdorf – SVA
Feb
11
Sa
16:00 Fußball Aktive: Testspiel in Dar...
Fußball Aktive: Testspiel in Dar...
Feb 11 um 16:00 – 18:00
Spielbeginn 16.00 Uhr Testspiel TV Darmsheim II – SVA II
Feb
17
Fr
19:30 Fußball Aktive: Testspiel zu Hau...
Fußball Aktive: Testspiel zu Hau...
Feb 17 um 19:30 – 21:30
Spielbeginn 19.30 Uhr Testspiel SVA – SpVgg Wart-Ebershardt
Feb
18
Sa
13:00 Fußball Aktive: Testspiel zu Hau...
Fußball Aktive: Testspiel zu Hau...
Feb 18 um 13:00 – 15:00
Spielbeginn 13.00 Uhr Testspiel SVA – FV Mönchberg
Feb
25
Sa
ganztägig Fußball Junioren: Hallen Turnier
Fußball Junioren: Hallen Turnier
Feb 25 – Feb 26 ganztägig
Es ist ein Junioren Hallen Turnier eingeplant. Details dazu folgend nach Bekanntwerden des Spielplans.
Feb
26
So
15:00 Fußball Aktive: Testspiel in Hol...
Fußball Aktive: Testspiel in Hol...
Feb 26 um 15:00 – 17:00
Spielbeginn 15.00 Uhr Testspiel SpVgg Holzgerlingen III – SVA II