1. Kein siegreiches Wochenende

    Unterreichenbach- Dennjächt – Damen I 8:3 Ziemlich gut schlug sich die erste Damenmannschaft beim haushohen Favoriten Unterreichenbach- Dennjächt. Mit zwei Spitzenspielerinnen am vorderen Paarkreuz verstärkt, sind die Damen aus dem Schwarzwald in dieser Runde eine Übermacht. Nichtsdestotrotz schienen die Gegnerinnen den größten Respekt vor der Aidlinger ersten Damenmannschaft zu haben....
  2. Dritte Herrenmannschaft weiterhin ganz oben

    Das vergangene Spielwochenende war für die meisten Aidlinger Mannschaften gezeichnet von ärgerlichen Pleiten. Leonberg/Eltingen – Mädchen 6:2 Am Samstag Nachmittag starteten die Mädchen bei ihrem letzten Spiel in der Vorrunde beim Tabellenführer Leonberg/Eltingen im Doppel vielversprechend. Lara Kimmerle und Natalie Nannt besiegten ihre Gegnerinnen mühelos in drei Sätzen. Beflügelt vom...
  3. Dritte Herrenmannschaft an der Spitze

    Damen II –Cresbach/Waldachtal 1:8 Krankheitsbedingt in deformierter Besetzung, war für die zweite Damenmannschaft gegen die weit angereisten Gäste aus dem Waldachtal nicht viel zu holen. Das Doppel Zanner/Györfi startete vielversprechend. Die beiden konnten den ersten Satz gewinnen, verloren die weiteren Sätze jedoch immer knapp. Nach einer Niederlage von Gammerdinger/ Schanz...
  4. Spielwochenende mit Höhen und Tiefen

    Mädchen- Sindelfingen II 6:2 Einen grandiosen Sieg fuhren die Mädchen am vergangenen Samstag gegen Sindelfingen ein. Die fünf Aidlinger Mädchen spielten allesamt konzentriert und zeigten sich von ihrer besten Seite. Alle Mädels konnten zum Sieg Punkte beisteuern. Lara Kimmerle punktete im Einzel gleich doppelt. Svenja Sawinsky, Natalie Nannt und Greta...
  5. Fast alle Mannschaften erfolgreich

    Jungen – Oberjettingen 6:1 Zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg sicherte sich die Jungenmannschaft. Wie geschmiert lief es für die Jungs beim Spiel gegen Oberjettingen. Nach einem gewonnenen Doppel durch Schanz, Paul/Györfi, Emil liefen die Einzel fast von allein. Alle Jungs zeigten ihr bestes Tischtennis und konnten in den Einzel...
  6. Gemischtes letztes Spielwochenende im Oktober

    Senioren – Grafenau II 7:1 Kurzen Prozess machten unsere Senioren mit den Gästen aus Grafenau. Nervenstark gewannen Bischoff/Stahl ihr Doppel im fünften Satz, Bauer,Thomas und Gfrörer hatten indes ihre Partie bereits nahezu mühelos gewonnen. Mit einer 2:0 Führung konnten die Senioren beruhigt in die Einzel starten. Lediglich sechs Sätze gönnte...
  7. Durchwachsenes Spielwochenende

    Mädchen – Renningen 7:3 Den ersten Sieg fuhren unsere Mädchen am vergangenen Samstag ein. Hoch motiviert gingen Sophie Wiehe, Emma Mühlstädt, Marlene Györfi, Lara Kimmerle und Natalie Nannt an dieses Spiel heran. Die Mädels kämpften um jeden Ball. Sophie, Emma und Lara konnten jeweils zwei Einzelsiege für Aidlingen verbuchen. Ganz...
  8. Spannende Spiele mit Erfolgen und Pleiten

    Senioren – Leonberg/Eltingen 6:6 Knisternde Spannung konnten die Zuschauer am Freitag Abend beim Seniorenspiel erleben. In einer ausgeglichenen Partie kämpften beide Mannschaften Spiel für Spiel um den Sieg. Besonders sehenswert und spannend war die Partie von Erwin Bischoff, bei dem vier der fünf gespielten Sätze in die Verlängerung gingen. Routinier...
  9. Fehlende Spieler sorgen für unnötige Punktverluste

    Steinenbronn – Jungen 6:1 Nur mit drei Mann fuhren die Jungs nach Steinenbronn. Bereits bei der Anfahrt war klar, dass so kein Blumentopf zu gewinnen sein würde. Dennoch kämpften Paul Schanz, Timo Seyfarth und Rafael Welsch um jeden Ball, mussten aber die Überlegenheit der Gegner neidlos anerkennen. Rafael Welsch sorgte...