3:3 – Wilder Schlagabtausch

TSV Hildrizhausen 1 : SVA 1 3:3

Das Spiel der 2.Mannschaft wurde wegen Hygienebedingungen kurzfristig vom Gastgeber abgesagt. Das Spiel wird am 4.11. um 19:30 Uhr nachgeholt. Des Weiteren wurde vom Gastgeber Hildrizhausen angeordnet, dass das Spiel der 1. Mannschaft ohne Zuschauer stattfinden muss.

In der 5.min tauchte ein Stürmer im Strafraum auf und der Flachschuss lag im Eck zum 1:0. In der 13.min kam eine Flanke auf das lange Eck, wo ein TSV Stürmer lauerte und den Ball per Kopf zum 2:0 einnetzte. Bis zum Halbzeitpfiff waren auf beiden keine großen Chancen zu vermelden.

Die Pausenansprache von Tobi Lindner zeigte Wirkung. Es dauerte zwar bis zur 65.min, als Steffen Hirth einen langen Ball auf Peter Steimle in den Strafraum flankte und dieser den Ball zum 2:1 Anschlusstreffer im Tor unterbrachte. Beide Mannschaften versuchten weiter Tore zu erzielen, scheiterten aber vor dem Strafraum. In der 83.min durften wir Jubeln, als Denis Gonsior den Ausgleich zum 2:2 erzielte. In der 88.min brachte der TSV nach einem Eckball den Ball nicht aus der Gefahrenzone und wieder war Denis Gonsior zur Stelle und staubte zum vielumjubelten 2:3 ab. Der Schiedsrichter zeigte in der 90.Minute noch 4 Minuten Nachspielzeit an, die es in sich hatten. In der 92.min tauchte Dustin Trick alleine vor dem TW des TSV auf, brachte aber den Ball nicht ins Tor. Dann war es bereits die 7.Nachspielminute, als wir wegen einer Verletzung eines TSV Stürmers den Ball in Strafraumhöhe in das Seitenaus schossen um die Behandlung zu ermöglichen. Der Einwurf des TSV landete Fairerweise bei unserem Spieler, aber wir schafften es nicht, vor den heranstürmenden TSV Spielern den Ball in Sicherheit zu bringen und vom Eckballpunkt kam eine Flanke in unseren Strafraum wo ein TSV Stürmer wartete und der Ball kullerte in das linke Eck zum 3:3 Endstand.

Dabbert, Kraut, ab 68.Szomolay, Schleeh, Gonsior, Steffen Hirth, Joppke, Fellner ab 46.Patrick Kalmbach, Musch, Baris Sari ab 46.Luithle, Steimle, Zondler ab 75.Trick.

Am Mittwoch 28.10. findet die 3.Pokalrunde für unsere 1.Mannschaft statt. Wir sind bei Maichingen 3 zu Gast. Beginn 18:30 Uhr.

Am kommenden Sonntag 1.11. kommt der Tabellenführer SV Oberjesingen nach Aidlingen in die Fuxtec Arena. Ab November beginnen die Spiele bei der 2. Mannschaft um 12:30 Uhr und bei der 1. Mannschaft um 14:30 Uhr.

Informationen für’s nächste Heimspiel gegen Oberjesingen:

– 70 Aidlinger Zuschauer zugelassen
– wenn diese Grenze erreicht ist werden keine weiteren Zuschauer mehr reingelassen!
– Maskenpflicht auf dem Sportgelände
– Abstandsregelung einhalten

E.B.

Fußball Aidlingen

Kalender Fußball

Apr
14
So
12:30 Fußball Aktive: Heimspiele gegen...
Fußball Aktive: Heimspiele gegen...
Apr 14 um 12:30 – 17:30
Sonntag, 14. April FUXTEC-Arena, Aidlingen Kreisliga B SVA II – TV Nebringen II Spielbeginn 12.30 Uhr Kreisliga A SVA – TV Nebringen Spielbeginn 15.00 Uhr
Apr
21
So
16:00 Fußball Aktive: auswärts in Sind...
Fußball Aktive: auswärts in Sind...
Apr 21 um 16:00 – 18:00
Sonntag, 21. April Floschenstadion Kunstrasenplatz, Rosenstr., Sindelfingen Kreisliga A VfL Sindelfingen II – SVA Spielbeginn 16.00 Uhr
Apr
28
So
12:30 Fußball Aktive: Heimspiele gegen...
Fußball Aktive: Heimspiele gegen...
Apr 28 um 12:30 – 17:30
Sonntag, 28. April FUXTEC-Arena, Aidlingen Kreisliga B SVA II – KSC Sindelfingen Spielbeginn 12.30 Uhr Kreisliga A SVA – SV Böblingen II Spielbeginn 15.00 Uhr
Mai
4
Sa
10:00 Weißwurstfrühstück – die Fußball...
Weißwurstfrühstück – die Fußball...
Mai 4 um 10:00 – 15:00
Details folgen nach Bekanntwerden! Autor: Peter Held | Konzept Sport
Mai
9
Do
ganztägig Fußball Junioren: Finale um Bezi...
Fußball Junioren: Finale um Bezi...
Mai 9 ganztägig
Finalgegner und Spielzeiten folgen nach Bekanntwerden!
Jul
6
Sa
14:00 11 Meter Turnier – die Fußballer...
11 Meter Turnier – die Fußballer...
Jul 6 um 14:00 – 22:00
Details folgen nach Bekanntwerden! Autor: Peter Held | Konzept Sport
Sep
7
Sa
ganztägig Hans Benz Turnier | Juniorenfußball
Hans Benz Turnier | Juniorenfußball
Sep 7 – Sep 8 ganztägig
Details folgen nach Bekanntwerden! Autor: Peter Held | Konzept Sport